Monatlicher Rundbrief




Ein kleines Buch zum Lesen und auch zum Verschenken:


 


Was ist ein meditativeres Leben?

Tagtäglich bewegen wir uns durch Herausforderungen, Freuden und Schwierigkeiten, die wir nicht immer verstehen. Wir können lernen, uns selbst und einander darin immer besser zu unterstützen, als unsere Kultur es uns bisher gelehrt hat, indem wir neue Fähigkeiten hinzulernen.

  • Entspannung: Mit einem inneren Zuhause, können wir uns tief entspannen und unserer eigenen Gutheit positiv handeln.
  • Zufriedenheit: Von einem Gefühl von innerem Frieden aus können wir Frieden auch in unserer Umgebung sehen. Verbunden mit der Intention in unserem Herzen können wir uns als die beste Version von uns selbst erleben.
  • Lebendigkeit: Mit einer inneren Offenheit ermöglichen wir ein Gefühl von Lebendigkeit und unsere Lebensenergie kann freier fließen. Wir können unsere Aufs und Abs leichter balancieren, unsere inneren Konflikte harmonisieren, und wir können lernen positiver und dankbarer zu leben.
  • Präsenz: Mit unserer Präsenz als Basis können wir eine innere Stille bemerken die uns erlaubt, aus vollem Herzen am Leben teilzunehmen.
  • Resilienz: Mit Aufmerksamkeit, einem Gefühl von Liebe, wenn wir unsere eigene natürliche Energie kennen und mit unserer inneren Gutheit verbunden sind, dann haben wir eine resiliente innere Basis, die uns in einer sich ständig wandelnden Welt nähren und stabilisieren kann.
  • Innere Ruhe: Setzen wir uns einen Moment lang hin, ob an einem ruhigen Wochenende oder nach anstrengendem Tag, stellen wir fest, dass es uns nicht leicht fällt, einfach nur zu sein. Dennoch haben wir immer wieder ein Bedürfnis nach innerer Ruhe.

Ich vermute, dass niemand von uns all diese Qualitäten zur Verfügung hat. Aber wenn wir unsere Sehnsucht nach ihnen spüren, wenn wir wissen wonach wir suchen und wie wir uns dem annähern können, dann kommen wir unserer eigenen Version dessen natürlicherweise näher.

Wir haben schon viele verschiedene Methoden gefunden, und immer noch gibt es Momente, in denen wir uns hilflos fühlen. Es ist nicht immer möglich, dass wir unsere Umstände ändern können, aber wir können unsere eigene Erfahrung damit und unsere Reaktionen beeinflussen. Solche Veränderungen sind mit viel Praxis und bewußter Übung verbunden.

Es gibt so viele Wege wie wir verschiedenen Temperamente und Charaktere haben. Es gibt viele Möglichkeiten und Orte, wo wir immer neue Inspiration finden können. Auch gibt es Methoden, die für uns einfach nicht funktioniert.

Wenn wir uns zu denjenigen gesellen, die neugierig bleiben und sich erlauben immer mal wieder neu Wege auszuprobieren, kann die interessanteste, tiefste und effektivste Reise sein, die wir jemals unternehmen. Es ist eine mutige, wahrscheinlich lebensverändernde Erfahrung. Dies ist, was viele von uns Praxis nennen.

Falls Sie nun denken ‘ja ist ja alles interessant und schön, aber es funktioniert in meiner Situation nicht’, dann möchte ich Sie einladen, hier gelegentlich ein bisschen herum zu stöbern und das eine oder andere auszuprobieren.

Sie finden hier verschiedene Texte zu relevanten Themen und auch einen kostenlosen online Kurs, der die grundlegenden Methoden vorstellt. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich für ein kostenloses Gespräch anmelden, in dem wir direkt Ihre eigene Situation respektieren können.

In jedem Fall aber geniessen Sie dieses kleine Büchlein, wo immer Sie möchten. Sie können es auch gern weiter verschenken!

Erlauben Sie sich nun einen Moment, um einen tiefen und ruhigen Atemzug zu geniessen…

Alles Liebe,

Ihre Anka Hörster


Was Andere sagen:

“Vor einigen Jahren befand ich mich in einer schwierigen Situation und begann Coaching mit Anka. Ihre Unterstützung und ihre Vorschläge sind einfühlsam, realistisch und sehr praktisch. Mein Wohlbefinden und meine Entwicklung liegen Ihr wirklich am Herzen. Sie half mir zu sehen, wie wertvoll und einmalig ich bin und dass ich meinen Fähigkeiten wirklich trauen kann. Sie bringt sehr viel Erfahrung mit: sie ist Musikerin, Lehrerin, lebte lange als Buddhistische Nonne und vieles mehr. Daher ist sie sehr flexibel und kann sich in uns alle einfühlen. Dies erlaubt ihr immer wieder mir zu helfen eine weitere Perspektive einzunehmen und meine eigenen Lösungen zu sehen. Sie hat mein Leben für immer bereichert.” – NM, Ärztin

“In den letzten 5 Jahren habe ich mit Anka immer mal wieder gearbeitet. Als ich mit dem Coaching begann, fühlte ich mich überfordert und lebte auf sehr ungesunde Weise. Ich war erstaunt, denn ich kannte niemanden, der so liebevoll und positiv war wie sie. Ich dachte, es sei ein Trick, begann aber dennoch mit Ihr als Coach zu arbeiten. Nun kann ich sagen, es ist kein Trick und sie verbirgt nichts. Sie ist einfach sehr freundlich, weise und arbeitet mit ihrem Herzen. Mitfühlend, einfach, warm und klar. Sie hat eine Begabung Leben wie meines zum Positiven zu verändern.” – MV, Psychotherapeut